Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

ANMELDUNG UND ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Anmeldung

Sie können sich per Online-Formular auf www.ev-medienhaus.de oder www.hoerfunkschule-frankfurt.de oder schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) zu unseren Veranstaltungen anmelden. Mit der Anmeldung erkennen Sie diese Geschäftsbedingungen an.
Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine schriftliche Bestätigung von uns, damit ist die Anmeldung für beide Seiten verbindlich.

Etwa eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie organisatorische Informationen zu Ablauf und Inhalt des Seminars.

Seminargebühren

Die Seminargebühr wird mit der Anmeldebestätigung in Rechnung gestellt. In der Seminargebühr sind neben der Teilnahmegebühr auch Tagungsgetränke, die Nutzung der technischen Einrichtungen, ggf. Arbeitsunterlagen und das Teilnahmezertifikat enthalten.

Die Seminargebühr ist bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung zu bezahlen.

Ermäßigungen und Rabatte

Verschiedenen Personengruppen erhalten Ermäßigungen auf die Seminargebühren: 
SchülerInnen, StudentInnen, Bundesfreiwilligendienstleistende und FSJ-ler zahlen nur 50% der vollen Seminargebühren, Hartz-IV-EmpfängerInnen erhalten eine Ermäßigung von 10%.

DJV Hessen-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 10% auf die Teilnahmegebühr.

Ermäßigungen werden nur bei entsprechender Information bei der Anmeldung gewährt.

Der Nachweis für den Erhalt einer Ermäßigung ist bei der Anmeldung per Mail oder Fax vorzulegen. Die Kombination von mehreren Ermäßigungsarten ist nicht möglich.

Teilnehmerzahl

Für viele Seminare ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb rechtzeitig an. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Rücktrittsbedingungen

Jede bestätigte Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie Ihre Teilnahme absagen müssen, informieren Sie uns schriftlich.

Bei Absagen bis 14 Tage vor der Veranstaltung berechnen wir eine Ausfallgebühr von 50% der vollen Seminargebühr, bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr zu begleichen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Seminarplatz einer anderen Person zu überlassen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top