Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Medien-und Social-Media-Recht für Medienschaffende

Kurs-Nr.: 069 / 92107-201, 01. 04. 2017, Frankfurt am Main

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 01. 04. 2017 10:00 – 17:00 Uhr

Ort Medienhaus GmbH, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main

Kosten 180 Euro

Links

Bildung Fortbildung Hörfunkschule Radio Video/TV Online Öffentlichkeitsarbeit Medienhaus

Medien- und Social-Media-Recht für Medienschaffende

mit Christian Zappe, Diplom-Jurist

Wer gut in den Medien kommunizieren will, muss wissen, wann, wie und wo er überhaupt kommunizieren darf. Wie vermeide ich rechtliche Fehler bei Print-, Hörfunk-, TV- und Online-Medien? Wie arbeite ich rechtssicher mit Texten, Bildern, Musik, Video- und Fremdmaterial? Wie kläre ich Nutzungsrechte ab oder gehe mit Creative Commons um? Ohne Paragrafendschungel werden praxisnah und verständlich die Best-Practice-Kenntnisse im Medien- und Social-Media-Recht. Fallbeispiele aus der Praxis vermitteln den aktuellen rechtlichen Stand. Eigene Praxisbeispiele können Sie gerne mitbringen, die während des Seminars besprochen werden.

Christian Zappe ist Diplom-Jurist und Fachjournalist für Medienrecht und war als Hörfunkjournalist im Lokalradio von Radio NRW tätig und später als Pressesprecher im Gesundheitswesen.

Details

Veranst. Hörfunkschule Frankfurt

Telefon 069 / 92107-223

Telefax 069 / 92107-201

E-Mail info@hoerfunkschule-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top