Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH

Angebote und Themen

Die Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und die zentrale Adresse für Publizistik und Medienarbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

hr2 Morgenfeier

Alle Achtung – wie einer zu Ansehen kommt

Nicole KohlheppMichael Tönges-BraungartMichael Tönges-Braungart

Schon in der Schule hieß er immer „der Kleine“. Und es stimmte ja auch. Er war im-mer der kleinste in der Klasse. „Was will der Kleine denn...?“

Wie oft hatte er das zu hören bekommen.  Wie oft hatten die anderen ihn einfach übersehen; so, als ob er gar nicht da wäre. Manchmal hatten sie ihn wohl wirklich übersehen, versehentlich sozusagen. Aber oft auch mit voller Absicht, voller Geringschätzung. Herumgeschubst hatten sie ihn und in den Hintergrund gedrängt: „Ab in die letzte Reihe, wo du hingehörst!“  Kinder können da recht hart miteinander umgehen.

Und wenn Kinder so von anderen behandelt werden, weil sie kleiner sind oder weniger klug oder weniger sportlich als die anderen, eben weil sie einfach anders sind, dann kann das zwei Auswirkungen haben. Entweder diese Kinder ziehen sich ganz zurück und werden noch kleiner, noch unscheinbarer, noch zurückhaltender. Oder sie sagen sich irgendwann: „Na wartet!  Euch werd‘ ich’s zeigen – auf meine Art. Ihr werdet schon sehen!“

Wo’s mit körperlicher Gewalt und Größe nicht geht, kommt’s dann eben auf anderes an: Schlau muss man dann sein und gewitzt; tricksen muss man können, um die anderen doch noch zu überholen. Und man muss Fähigkeiten auf einem Gebiet entwickeln, auf dem die anderen unterbelichtet sind. Man muss eine Sache machen, bei der man die Konkurrenz der anderen nicht so zu fürchten hat.

 

Die komplette Morgenfeier von Dekan Michael Tönges-Braungart gibt es
ab dem 13. September 2020, 8 Uhr, zum Nachlesen auf kirche-im-hr.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top