Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH

Angebote und Themen

Die Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und die zentrale Adresse für Publizistik und Medienarbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

hr2 Morgenfeier

Ein Traum als Lebenswende

Karsten Fink / Medienhaus GmbHPfarrer Eugen EckertPfarrer Eugen Eckert

Wenn ich mich morgens an einen Traum erinnere, ist es fast immer ein Albtraum. Ich versuche, etwas zu sortieren und es gelingt mir nicht, ganz gleich, wie ich die Sache auch anpacke. Ich werde verfolgt, will davonlaufen, komme aber nicht von der Stelle.

Ich habe das Manuskript für einen Vortrag vergessen und versuche, Zeit zu schinden, indem ich mein Publikum mit ständig neuen Anreden willkommen heiße. Ich habe einen wichtigen Termin. Doch so sehr ich mich auch beeile, ich komme zu spät.

Aus solchen Träumen erwache ich schweißgebadet. Ihre Last fällt immer nur langsam von mir. Ich muss mir dann selbst sagen: Das war nichts als ein böser Traum. Aber natürlich frage ich mich auch: Was sollte dieser Traum? Was hat sich da in meinem Unterbewussten abgespielt? Welche unverarbeiteten Dinge meines Lebens sind über Nacht wieder hochgekommen?

Auch wenn ich weiß, dass die Begegnung mit Albträumen nicht nur mein Problem ist, staune ich über Menschen, die vor allem von schönen Träumen erzählen können. Besonders, wenn ich auch von ihnen weiß, dass sie manche Erfahrung schwer wie Stein in ihrem Lebensgepäck tragen und allen Grund für Albträume haben könnten.

Ein solcher Mensch ist auch Jakob, von dem das erste Buch Mose in der Bibel erzählt. Er, der auf der Flucht ist, träumt einen unglaublich schönen Traum.

 

Die komplette Morgenfeier von Pfarrer Eugen Eckert gibt es
ab dem 10. November 2019, 8 Uhr, zum Nachlesen auf kirche-im-hr.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top