Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH

Angebote und Themen

Die Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und die zentrale Adresse für Publizistik und Medienarbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Festakt ab 16 Uhr

Heute: Live-Stream zum Luther-Festakt mit dem Bundespräsidenten

Bildquelle: Bundespräsidialamt, EKHNFrank-Walter SteinmeierDas Jubiläum „500 Jahre Wormser Reichstag“ wird am Freitag, 16. April, um 16 Uhr mit einem digitalen Festakt eröffnet, bei dem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Videoansprache halten wird

Vor 500 Jahren hatte sich der Reformator Martin Luther vor dem Reichstag in Worms geweigert, seine Schriften zu widerrufen. Der Festakt mit Bundespräsident Steinmeier zum Jubiläum dieses Ereignisses wird am Freitag, 16. April, ab 16 Uhr auf der Website des SWR live übertragen, auch auf ekhn.de wird es gezeigt.

Dieser Tag ging in die Geschichtsbücher ein: Im 18. April 1521 weigerte sich Martin Luther vor dem Kaiser auf dem Reichstag zu Worms, seine Lehren zu widerrufen. Zunächst wurde er dafür geächtet – doch die Reformation konnte nicht mehr getoppt werden. 

 

Festveranstaltungen zum Jubiläum auch live auf ekhn.de

Die Feierlichkeiten zum 500-jährigen Luther-Jubiläum in Worms werden mit einem digitalen Festakt am Freitag, 16. April 2021, eröffnet: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird eine Videoansprache halten. Die Online-Veranstaltung wird live aus dem Wormser Kultur- und Tagungszentrum auf der Homepage des SWR gestreamt.

Achtung: Link funktioniert nach dem Stream nicht mehr!

 

Mit Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Kunst und Medien

Ebenfalls per Videobotschaft beziehungsweise Live-Zuschaltung werden neben dem Bundespräsidenten die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm, der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf, der Wormser Oberbürgermeister Adolf Kessel und der Intendant der Nibelungen-Festspiele Worms Nico Hofmann das Jubiläum eröffnen. Moderieren wird die Journalistin Petra Gerster. Der Festakt wird musikalisch begleitet.

 

Streamings und Videos zum Luther-Jubiläum auf zentraler Seite

Durch die Kooperation ist es möglich, dass diese sowie weitere Übertragungen zum 500-jährigen Luther-Jubiläum aus Worms übertragen werden:

Hier werden Sie die Videos zum Festakt, zur Mulitmedia-Inszenierung und zu den Gottesdiensten finden:

Am Samstag, den 17. April, wird ab 23 Uhr auf ekhn.de die vom SWR übertragene Multimedia-Inszenierung „Der Luther-Moment“ ebenfalls präsentiert. Den Festgottesdienst ab 9.30 Uhr aus der Wormser Magnuskirche können Sie ab 9.30 Uhr im ZDF sehen. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top